Samstag, 14. Februar 2015

Happy Valentin?!

Guten Morgen meine lieben Leser und alle Interessierte,

Bildquelle: business-netz.com

ich glaube, ich bin zu sehr Realistin ... ich kann tatsächlich mit dem Hype um den Valentinstag so gar nichts anfangen!
Der Valentinstag am 14. Februar gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden. Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in Frage kommen vor allem Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo) zurück, die der Überlieferung zufolge das Martyrium durch Enthaupten erlitten haben. Der Gedenktag wurde von Papst Gelasius I. 469 für die ganze Kirche eingeführt, 1969 jedoch aus dem römischen Generalkalender gestrichen. Der Valentinus soll sich über ein Verbot der Kirche hinweggesetzt haben und Brautleute gesegnet haben. Heute dient der 14. Februar meiner Meinung nach lediglich dem Kommerz! An Bekanntheit gewann der Valentinstag im deutschen Sprachraum durch den Handel mit Blumen, besonders jedoch durch die intensive Werbung der Blumenhändler und Süßwarenfabrikanten. Hand aufs Herz ... sollte nicht jeder Tag des Jahres für Liebende ein Valentinstag sein?

http://www.robina-hood.de/wp-content/uploads/2013/02/valentinstag.jpg
Bildquelle: robina-hood.de    

Keine Kommentare:

Kommentar posten