Donnerstag, 3. April 2014

Die Fratze des Bösen!

Guten Morgen meine lieben Leser und alle Interessierte,

es gibt sie tatsächlich, die Fratze des Bösen!  
Das Darknet!  
Eine Schattenwelt, in der die Pädophilen eintauchen und sich mit Ihresgleichen austauschen.
Wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, öffnet sich ein neues Fenster, schlimmer, öffnet sich eine neue Tür des Bösen. Im Darknet fallen offensichtlich die letzten Hemmungen. 
Das Darknet ist eine Schattenwelt des Bösen.

Die Täter sind sich, wie man in meinem unten angeführten Videobericht gut hören und sehen kann, wie immer keiner Schuld bewusst .. von Sex mit Kindern im gegenseitigen Einvernehmen ist hier die Rede.
Diese grausamen Wesen ordern und sichten in dem abgespaceten Cyperraum  alles, was unschuldig und jung ist. Ergötzen sich im Verborgenen an Babys, Kleinkindern und Kindern. 
Ein Magnet von und für Pädopile. 
Das Darknet ist ein grausames Paralleluniversum im Netz.

Im Darknet können Perverse ihre Träume ganz offensichtlich gut, in Gemeinschaft Gleichgesinnter,  im dunklen Kämmerlein, komplett und ohne Hemmungen, ausleben. Unglaublich, jedoch wahr!

Die Recherchen im Netz der «Rundschau»ergaben, dass alleine in den ersten zehn Wochen dieses Jahres  die Ermittler drei Millionen Bilder auf Schweizer Computern sicherstellen  konnten. 
Material, das zum Teil auch via Darknet ausgetauscht wurde.

Doch gerade zweihundertsiebzig Täter wurden 2012 wegen sexueller Übergriffe verurteilt. Wissenschaftliche Untersuchungen gehen davon aus, dass circa zwanzigtausend Männer sexuelle Fantasien haben, bei denen Kinder eine entscheidende Rolle spielen.



 
Link Clip Interview:http://www.srf.ch/news/schweiz/kinderpornographie-im-darknet-ueberfordert-die-ermittler


Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Posting veröffentlichen soll. Mir ist die Brisanz dieses Postings durchaus bewusst ... jedoch setzte ich mich für die Rechte unserer Kinder ein. Ich bin eine Zeitgenössische Autorin und mir ist es unglaublich wichtig, auf die Missstände der Gesellschaft aufmerksam zu machen. 
Wie immer ist mein Posting meine ganz subjektives, mein eigenes Meinungsbild. 

In diesem Sinne, lasst uns unsere Welt alle ein wenig sicherer, ein wenig besser machen. Helft helfen!

Eure Bärbel

Keine Kommentare:

Kommentar posten