Samstag, 3. Mai 2014

Hot, hot, hot! Der Wessi, der nicht in den Osten fahren durfte ...

Guten Morgen meine lieben Leser und alle Interessierte,

in dieser Woche war es nun so weit! Ich habe mein erstes Buch unter meiner eigener Verlagsflagge in den Druckauftrag gegeben! 
Mein Verlagslogo ... Das Neptunikum © des Neptunikumverlags


Der Wessi, der nicht in den Osten fahren durfte ...

erscheint in der ersten Juniwoche in meinem Verlag Neptunikum.

Was dürft ihr erwarten? Eine ausgezeichnete Auflage!
Meine Bücher werden ein Corporate Identity haben. 
Alle Bücher werden eine strukturierte Oberflächer erhalten, werden in 90g cremeweißen Papier und einem ausgezeichneten Buchsatz verlegt. Des Weiteren habe ich meine Bücher so kostengünstig als möglich aufgelegt. Das heißt, ihr bekommt künftig eine Premiumbuchausstattung zu einem verbraucherfreundlichen Endpreis! Mein Verlag Neptunikum steht für Qualität! Alle Bücher wird es auch als E-Book geben. Hörbücher sind in Planung. Übersetzungen ins Englische sind auch angedacht. 
Alle Bücher werden selbstverständlich im Buchgroßhandel  Libri, Umbreit und KNV gelistet ... was bedeutete diese Listung für euch? Dass meine Bücher in jeder Buchhandlung auch in der kleinsten, bestellt werden können. Selbstverständlich sind die Onlinebuchhandlungen wie Amazon, Thalia, Weltbild, was sage ich, sind über 1.000 Shops und über 6.000 Buchhandlungen mit in den Vertrieb eingebunden.


Coverbild : Der Wessi, der nicht in den Osten fahren durfte!
Mit freundlicher Unterstützung von Fotolia. © York.
Ich hoffe, ihr werdet künftig viel Freude an und mit meinen Büchern haben. 

Eure Bärbel

Keine Kommentare:

Kommentar posten